Den Traumpartner auf einem Seminar treffen und 3 Flirt-Tipps

Den Traumpartner auf einem Seminar treffen? Ja, hier gibt es eine Erfolgsgeschichte! Zudem 3 Tipps, wie Du ein Flirt-Profi werden kannst!

Wir haben eine sehr schöne Geschichte gehört, die wir gerne mit Dir teilen wollen.
Wir waren auf einem Seminar von Christian Bischoff in Kempten. Wenn Du uns schon länger liest, hast Du sicher mitbekommen, dass wir nicht nur Online Events veranstalten, sondern gerne auf Seminare und Veranstaltungen gehen. Auf Seminaren der Persönlichkeitsentwicklung fällt uns immer wieder auf, dass man dort sehr schnell in Kontakt zu Menschen kommt. Jeder, der an solch einem Event teilnimmt, will im Leben eine Veränderung und weiter kommen. Auch in Liebesdingen!  Viele Paare lernen sich dort kennen!

Diese Geschichte hat nicht nur uns zu Tränen gerührt:

Teilnehmerin Isabella war schon mehrfach auf diesem Seminar. Vielleicht denkst Du Dir: Ist das nicht langweilig? Sie hat es wunderschön auf den Punkt gebracht: NEIN, weil sich ihr Leben verändert hat! Sie hat die Tipps umgesetzt, ist an ihren Zielen drangeblieben und sagt von sich, dass sie nun ein völlig neues Leben führt. Sie hat nicht nur viel an Gewicht verloren, sondern im Rahmen des Seminars ihren Traumpartner kennengelernt!

Doch höre Dir hier ihre Geschichte im Podcast von Christian Bischoff selbst an (Klick)

Wir sind dankbar, dass wir wieder Erfahrungen dieser Art auf dem Seminar machen konnten. Das kann man leider nur schwer in Worte fassen, welche Emotionen man erfahren und Erlebnisse dort mitnimmt. Da gibt es nur einen Weg: Versuche es selbst und besuche ein Seminar!

Wir empfehlen Dir dieses hier (Klick): “Die Kunst, Dein Ding zu machen” von Christian Bischoff. 

Er hat auch noch ein Video für Dich mit 3 Tipps, wie Du ein Flirtprofi wirst:

Hier klicken und das Video “3 Tipps, wie Du zum Flirtprofi wirst” gleich ansehen:

Schreibe uns ein Kommentar und verrate uns Deinen Flirt-Tipp!

P.S. Vernetze Dich mit uns:
Bist Du auf Facebook? Wir laden Dich herzlich ein in Facebookgruppe vom Verliebenkongress zu kommen. Hier gibt es Neuigkeiten zur Liebe und zum Verlieben und Du kannst Dich mit anderen austauschen!

Hier sind nochmal die Links des Artikels:

Wir empfehlen Dir dieses Seminar: “Die Kunst, Dein Ding zu machen” von Christian Bischoff für nur 97 Euro statt 147 Euro. 
“3 Tipps, wie Du ein Flirtprofi wirst”-Hier geht es zum Video von Christian Bischoff
In die Facebookgruppe vom Verliebenkongress kommst Du hier

 

Online Kongress zum Event “Beziehungsspiel-spiel Beziehung” – mit Verlosung

Einladung zum Online Auftakt zum Event “Beziehungsspiel – spiel Beziehung”
Es erwarten Dich 7 inspirierende Video Interviews mit Single- und Beziehungsexperten.
Wann?
16.-18.03.18
mit Samstagabend Spezial: Live Fragestunde 17.03.18 von 19-20 Uhr
Alle Fragen zum Event Beziehungsspiel – spiel Beziehung werden direkt von unseren Spielleitern beantwortet.
Der Online Auftakt zum “Beziehungsspiel – spiel Beziehung” präsentiert alle SpielleiterInnen, die beim Event Beziehungsspiel je dabei waren und das Team vom 2018

Online Kongress zum Event
“Beziehungsspiel – spiel Beziehung”

Es erwarten Dich 7 inspirierende Video Interviews mit Single- und Beziehungsexperten.

Wann?
16.-18.03.18
mit Samstagabend Spezial: Live Fragestunde 17.03.18 von 19-20 Uhr
Alle Fragen zum Event Beziehungsspiel – spiel Beziehung werden direkt von unseren Spielleitern beantwortet.

Der Online Auftakt zum Event in München “Beziehungsspiel – spiel Beziehung” präsentiert alle SpielleiterInnen, die beim Event Beziehungsspiel je dabei waren und das Team vom 2018

​Warum Du unbedingt dabei sein solltest:

  • Aktuelle und ehemalige Workshopleiter vom Event Beziehungsspiel  erzählen von ihren Eindrücken.
  • Erfahre warum es sich lohnt beim Juni Event  (22.-24. Juni 2018 in München) mit dabei zu sein.
  • Erhalte wertvolle Beziehungs-Tipps und Informationen der Experten zu ihrer Arbeit.
  • Nimm an der Verlosung teil (mehr Infos am Ende des Artikels)

Trage Dich zur kostenfreien Teilnahme am Online-Kongress Beziehungsspiel ein: Ja, ich bin dabei

SpielleiterInnen vom Beziehungsspiel, 22-24.06.18:

  • Jeanette Müller, Paartherapeutin & Daniel Juling, philosophischer Ingenieur
  • Christian Hinrichsen Achtsame Kommunikation Fünfseenland & Angelika Steber
  • Anja Martina Bürk-Deharde, Lebenstanz & Amazonen-Coach & Axel Bürk, Beziehungs-Reife-Coach, Die Veranstalter
  • Moderation: Magdalena & Andreas Hacklinger von 2Macha, Veranstalter Verliebenkongress und Online-Kongress Beziehungsspiel

Erlebe beim Online Auftakt folgende Experten im Interview:

Anja Martina Bürk-Deharde (Amazonen-Coach, Tänzerin) und Axel Bürk (Beziehungs-Reife-Coach)  von www.liebeundsinn.de sprechen über die Entstehungsgeschichte vom Beziehungsspiel, was sie motiviert und geben dir einen Überblick zum diesjährigen Event

 

 

 

 

 

 

 

Christian Hinrichsen – Trainer und Coach für achtsame Kommunikation von www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de spricht über gewaltfreie Kommunikation und seine Erfahrung vom letzten Beziehungsspiel

 

 

Jeanette Müller (Paartherapeutin) & Daniel Juling (Philosophischer Ingenieur) – eine wirkungsvolle Mischung – teilen ihre Vorfreude und Neugierde auf das diesjährige Beziehungsspiel.  www.unite2dance.com

 

Charlotte Klauber – Sexologin Spielleiterin 2016

 

 

 

 

Gerhard Schrabal – Rauf- und Kuschel-Experte Spielleiter 2016

 

 

 

 

Ingrid Scherle – Gesundheitspraktikerin Teilnehmerin 2016 und Spielleiterin 2017

Ingrid Scherle Beziehungsspiel

 

Dr. Lilith Jappe – Stimmcoach und Sängerin von Stimme entfalten erzählt von Ihrer Erfahrung als Spielleiterin 2017

Lilith-Jappe-Beziehungsspiel

Das Event Beziehungsspiel – spiel Beziehungsspiel ist eine Idee von Axel Bürk und Anja Martina Bürk-Deharde

 

 

 

Weitere Informationen bekommst Du unter  www.beziehungsspiel.de

Moderiert von Magdalena und Andreas Hacklinger

von 2macha.com

 

Zusätzlich erwartet Dich eine Verlosung mit folgenden Preisen:

3 x Telefoncoachings von Frau zu Frau von Anja Martina (45 Min) im Wert von 85 €

2 x Verliebenkongress Pakete von Magdalena und Andreas (im Wert von 48,- €)

1 x eine Stunde Nächste-Schritte-Coaching von Daniel: siehe http://unite2dance.com/naechste-schritte-coaching/

1 x eine Teilnahme an einem Kontakt Abend (Jeanette)

5 x Telefoncoachings von 1 Stunde von Axel

5 x Telefoncoaching je 1 Stunde mit Christian

 

P.S. Vernetze Dich mit uns 2Macha:
Bist Du auf Facebook? Wir laden Dich herzlich ein in die Verliebengruppe zu kommen. Hier gibt es alles zum Beziehungsspiel zuerst! Zudem erwarten Dich Neuigkeiten zum Verlieben und Du kannst Dich austauschen!

Der 2Macha-YouTube Kanal 

Die 2Macha-Facebook-Seite

2Macha auf Pinterest

Hier geht es zur Anmeldung vom Online Auftakt vom 16.-18.03.18:
Zur Anmeldung zum Auftakt vom Beziehungsspiel

Ein Geschenk zum Valentinstag für Dich selbst

Am 14. Februar ist Valentinstag – das Fest der Verliebten und des Konsums. Hast Du das gewußt? Rund jeder fünfte Deutsche gibt für sein Geschenk mehr als 50 Euro aus. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage. Und was wird am liebsten verschenkt? Da gibt es keine großen Überraschungen: Frauen und Männer unterscheiden sich zwar in manchen Punkten in ihrem Geschenkverhalten, doch Kosmetika, Schokoladen, Schmuck und Blumen bilden bei beiden Geschlechtern die Top-4 der populärsten Valentinstaggeschenke.

Wie wäre es mit einem Geschenk, das Dich länger glücklich macht? Etwas, das Du Dir selbst schenken kannst: Ein Geschenk, das Dir bei Deiner Partnersuche hilft! Es gibt viele Möglichkeiten, wie Du aktiv werden kannst, um Dein Liebesglück zu finden!

Hier sind 3 Ideen für Dich:

  1. Eine Studie hat gezeigt: Frauen erkennen nur 19%, Männer nur 32% der Flirtsignale. Frauen erkennen nur jeden 5. Flirt-Versuch, Männer nur jeden 3. Die traurige Wahrheit ist: Dir läuft Dein Traumpartner direkt vor der Nase über den Weg. Er / Sie gibt Dir eindeutige Signale den nächsten Schritt zu machen. Jetzt bist Du dran, den nächsten Schritt zu gehen

    Lerne wie Du ein Magnet für Deinen Traumpartner wirst von Deutschland´s Gesichterleser Nummer 1: Dirk W. Eilert zeigt Dir in seiner Dating-Masterclass wie Du Erfolg bekommst. Schritt für Schritt per Video-Anleitung.Werde Teil der Masterclass und klicke HIER

  2. Für die Selbstliebe reicht es nicht aus, unsere Stärken in den Vordergrund zu stellen und die scheinbaren Schwächen im Verborgenen zu halten, denn wir können vielleicht andere täuschen, doch uns selbst nicht!
    Es geht nicht darum, wie gut wir bei anderen ankommen, sondern wie sehr wir uns selbst schätzen.
    Wenn wir echte Selbstliebe erlangen möchten, dann müssen wir lernen, die 5 nachfolgenden elementaren Qualitäten zu trainieren: Selbstvertrauen, Selbstachtung, Selbstbewusstsein, Selbstannahme, Selbstfürsorge!

    Hole Dir das komplette 7-teilige Heil- und Visionsreisen-Audio-Programm „Liebe Dich so wie Du bist“Entdecke das Programm und klicke HIER

     

  3. Flirt Mastery Kurs
    30-Tages-Onlinekurs von Florian Höper “Frauen kennenlernen leicht gemacht”
    Der Kurs ist als 30-Tage-Challenge aufgebaut. Jeden Tag bekommst Du eine Übung, die Dir dabei hilft, Dein volles Potenzial in Deinem Liebes- und Sexleben zu entfalten. “In nur 15 Minuten täglich lernst Du innerhalb eines Monats, alle Frauen Deiner Wahl anzusprechen und kennenzulernen!”

    Flirtcoach Florian Höper wird Dir in den nächsten 30 Tagen dabei helfen, dieses Potenzial zu entfalten:Lass Dir diese Chance nicht entgehen!Jetzt mehr entdecken und HIER klicken

Single-Unternehmer Michael Botta stellt sich vor

[et_pb_section admin_label=”section”][et_pb_row admin_label=”row”][et_pb_column type=”4_4″][et_pb_text admin_label=”Text” background_layout=”light” text_orientation=”center” use_border_color=”off” border_color=”#ffffff” border_style=”solid”]

Wir machen auf Singlepreneur.de mit einem Unternehmer-Single den Anfang!

Michael Botta

von lebedeinpotenzial.com

Sehe Dir ganz einfach das Video an und Du weißt warum Michael ein ganz besonderer Mensch ist.

Michael Botta ist der Veranstalter vom  Reichtumskongress.

Erfahre beim Online Kongress zum Thema Reichtum mehr über ihn und sein Business.

Hier geht es zu seinem Reichtumskongress.com

Du möchtest Michael kennenlernen?

Dann melde Dich einfach bei uns und schreibe uns eine Email info(at)singlepreneur.de

Willst Du selber als SuperSingle von uns interviewt werden dann schreibe uns bitte ebenfalls an!

[/et_pb_text][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row admin_label=”Zeile”][et_pb_column type=”1_2″][et_pb_blurb admin_label=”Informationstext” title=”Bleibe informiert und trage Dich zum Newsletter ein” url_new_window=”off” use_icon=”on” font_icon=”%%75%%” icon_color=”#e11d5d” use_circle=”off” circle_color=”#e11d5d” use_circle_border=”off” circle_border_color=”#e11d5d” icon_placement=”top” animation=”top” background_layout=”light” text_orientation=”left” use_icon_font_size=”off” use_border_color=”off” border_color=”#ffffff” border_style=”solid”] [/et_pb_blurb][/et_pb_column][et_pb_column type=”1_2″][et_pb_code admin_label=”Code”]<iframe class=”ktv2″ src=”https://klicktipp.s3.amazonaws.com/userimages/40455/forms/75602/1qp2zx0uz8z72f2.html” style=”position:relative;display:inline-block;border:none;background:transparent none no-repeat scroll 0 0;margin:0;” width=”300″ height=”190″ scrolling=”no”></iframe><!– [et_pb_line_break_holder] –>[/et_pb_code][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]

Ein Gastbeitrag zu Dating 2.0: Das Dating und Miss Lisbeth

Erfahrungen zum Online-Dating und Dating im realen Leben
Ein Gastbeitrag von Miss Lisbeth

Eigentlich hatte ich vor mich vom Dating zu verabschieden, sei es online als auch offline. Denn seien wir mal ehrlich, wenn wir etwas suchen, dann finden wir eher selten das was wir uns vorstellen.

Ich habe um ehrlich zu sein, ein paar Dating-Apps bereits ausprobiert und bisher in einer bloß einmal Glück gehabt, dass auch eine Beziehung daraus entstanden ist. Von so vielen habe ich bereits gehört, dass sie ihren Partner, mit welchem sie auch schon einige Jahre zusammen sind oder sogar zusammenwohnen, online kennengelernt haben.

Doch wenn ich jemanden online kennenlerne, weiß ich, dass mein Chatpartner und potentieller Partner noch mit weiteren Frauen schreiben könnte (muss aber nicht sein, doch die Mehrheit macht das leider so), was mich wiederum persönlich verunsichert. Diese Situation kann mir aber natürlich auch im realen Leben passieren. Woher soll ich denn gleich wissen, wenn ich ihn das erste Mal sehe und wir ins Gespräch kommen, dass er nicht noch andere Frauen kennenlernt? Als Single kann man dies ja auch machen. Ich muss zugeben, dass ich auch mit ein paar Männern schreibe, aber sobald ich merke, dass etwas Ernstes daraus entstehen könnte, verabschiede ich mich von den anderen. Dies verlange bzw. erhoffe ich mir dann auch von meinem potentiellen Partner.

Nehmen wir uns doch mal die Dating-App „Tinder“ als Beispiel. Dort kannst du entweder nach rechts oder links wischen. Nach rechts bedeutet, der- oder diejenige gefällt dir, nach links das Gegenteil. Sofern beide nach rechts gewischt haben entsteht ein Match, woraufhin man miteinander kommunizieren kann. Doch das wird nicht nur einmal passieren und somit kann es sein, dass man mit mehreren Personen schreibt. Wie ich mitbekommen habe, wischen viele nach rechts um zu schauen, wem sie alles gefallen oder wollen so viele Matches wie möglich haben. Danach sortieren sie die Matches aus oder sammeln diese.   Aber ich mag nicht alles schlecht reden es gibt dort auch noch Leute, die einen kennenlernen möchten. Wie auch sonst, sollten dort Beziehungen entstehen?

Natürlich verführen die Portale uns nicht nur dazu nichts Ernsthaftes mehr anzufangen zu wollen. Jedoch erzeugen diese Portale die Illusion, dass es den Traumpartner dort irgendwo gibt. Das wir ihn verpassen könnten. Wenn wir meinen, es funktioniert nicht mehr mit unserem aktuellen Partner, dann ist der nächste ja nur noch einen Wisch weit weg.  Nach dem Motto: „Wenns nicht mehr klappt nehme ich mir den/die Nächste(n).“

Wie ich anfangs erwähnt habe, wollte ich mit dem Dating ganz aufhören. Doch unter anderem für diesen Gastbeitrag und um meine Neugier zu stillen, habe ich mich bei dem Online-Portal „Finya“ registriert. Dieses ist wie die meisten Dating-Apps kostenlos. Allerdings gibt es „Finya“ nicht als App, was ich wiederum nicht schlimm finde. Das Prinzip ist dort ähnlich wie bei „Lovoo“ und Co. Jedoch hat man hier einen Fragebogen mit 100 Fragen auszufüllen (was leider nicht jeder nutzt), sodass man auf den ersten Blick schon mal einen kleinen Eindruck über diese Person erhalten kann. Doch hier braucht man nicht erst ein Match um miteinander kommunizieren zu können, was ich wiederum etwas schade und auch teilweise nervig finde, weil dich wirklich jeder anschreiben kann. Was mir nach einiger Zeit auffällt ist, dass die meisten User nicht wirklich das Profil richtig durchlesen. Warum gebe ich wohl zum Beispiel an, dass ich Männer zwischen 25 und 34 Jahren kennenlernen möchte? Trotzdem schreiben mir viele weit über 34 Jahre, was ich manchmal schon nervig beziehungsweise abartig finde, da ich zum Beispiel auch nicht wie 32 Jahre aussehe. Bisher wurde ich nämlich sehr selten auf mein richtiges Alter geschätzt. Und oftmals komme ich mit den jüngeren Männern besser klar, als mit den älteren.

Auch was die Männer sich manchmal einfallen lassen bei ihren Nachrichten. Manche schreiben direkt, ob wir nicht miteinander knutschen wollen. Solche Nachrichten kommen direkt in den Mülleimer. Zum Glück sind aber nicht alle Männer so. Ich bin gespannt, wie sich das Online-Portal noch zeigen wird, ob dort jemand nettes für mich dabei ist.

Vor ein paar Jahren empfand ich das Kennenlernen im realen Leben einfacher. Meistens lernte man jemanden über die Freunde kennen. Selten in der Disko, weil viele doch eher zum Tanzen dort waren oder zu betrunken um sich am nächsten Tag daran zu erinnern, wem sie alles ihre Handynummer gegeben haben. Jedoch als ich das letzte Mal mit meiner besten Freundin feiern war, haben wir eine Gruppe Männer dort getroffen und wurden auch angequatscht, aber die meiste Zeit waren sie dann doch mit ihrem Handy beschäftigt und hatten teilweise sogar „Tinder“ geöffnet! Generell, auch die anderen Discobesucher hingen mehr an ihren Handys, als den Abend zu genießen.

Ich glaube, durch frühere Beziehungen sind sehr viele Singles auch vorgeschädigt und wollen vielleicht deshalb auch längere Zeit nichts Ernstes und nichts Verbindliches. Sie nutzen dann solche Dating-Apps wie z.B. „Tinder“ oder „Lovoo“ um einfach Frauen kennenzulernen, denen es ähnlich geht und etwas Unverbindliches suchen. Doch ich frage mich, was habe ich davon längerfristig? Vor allem, wenn man jetzt so wie ich, 32 Jahre alt ist. Irgendwann möchte man doch auch endlich mal ankommen und den Partner fürs Leben finden, oder nicht? Zumindest ist dies mein Vorhaben!

Natürlich mag es für eine gewisse Zeit etwas Schönes  sein, wenn man unverbindlichen Sex hat, vielleicht sogar eine Affäre. Doch ich persönlich finde, das macht nicht das Leben aus! Es mag auch nach einer Trennung guttun, etwas Unverbindliches zu führen. Doch macht es uns auf die Dauer glücklich?

Meiner Erfahrung nach, eher unglücklich.  Meist verliebt sich dann doch einer von beiden und es gibt spätestens dann gebrochene Herzen und viele Enttäuschungen. Vertrauen gehört zum Sex dazu. Zumindest für mich. Und wenn ich diese Person noch nicht wirklich kenne, wie soll ich ihr dann vertrauen? Über „Tinder“ hatte ich einen Mann kennengelernt, der mir zwar anfangs sagte, er wolle auch eine Beziehung und mich wirklich kennenlernen, dabei hat er mich letztendlich nur für das Eine benutzt. Und ich bin leider auf ihn reingefallen.

Meine ersten beiden Partner habe ich durch Bekannte und Freunde kennengelernt. Diese hielten auch mindestens ein Jahr. Doch wenn ich mich auch jetzt in meinem Freundeskreis umschaue, gibt es fast nur Pärchen, welche wiederum auch nur andere Pärchen und kaum Singles kennen. Und wenn doch, heißt es oftmals, dass dieser jemand nichts für mich ist oder eher seinen Spaß sucht.

Deshalb frage ich mich, ob die Leute, welche online jemanden kennenlernen wollen auch tatsächlich etwas Ernstes und Verbindliches suchen oder es doch nur eine List ist um jemanden für etwas Unverbindliches ins Bett zu bekommen…?

Was ist Deine Meinung dazu und wie sind Deine Erfahrungen beim Online-Dating und realem Dating?

♥ Wir danken Miss Lisbeth für Ihren Gastbeitrag und sind auf Dein Feedback gespannt ♥

Alles Liebe
Deine 2Macha
Magdalena und Andreas

2macha-logo

 

 

Du willst mehr über Miss Lisbeth wissen? Besuche sie einfach auf ihrer Seite und hinterlasse ihr dort Deinen Kommentar! Natürlich kannst Du uns auch gerne hier schreiben.

Klicke auf das Logo und Du kommst direkt zur Seite von Miss Lisbeth:

Miss Lisbeth

 

 

 

 

Alle 2-4 Wochen den kostenfreien Newsletter von uns mit Tipps und Wissen zur Partnersuche erhalten: Das e-Book „10 Lösungen für die größten Blockaden beim Verlieben“zum direkten Download: